Pensionistin stirbt nach Wohnungsbrand

Die alte Dame starb vermutlich an Rauchgasvergiftung, sie konnte nur noch tot geborgen werden.
Jetzt Facebook-Fan von 1100.vienna.at werden!

In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 03.45 Uhr kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Wohnungsbrand im Birkenhof. Die 78-jährige Wohnungsmieterin konnte von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden, sie starb vermutlich an Rauchgasvergiftung. Die Untersuchungen sind im Gange, Fremdverschulden wird nicht vermutet. Für andere Wohnungsmieter bestand keine Gefahr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Pensionistin stirbt nach Wohnungsbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen