Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

PCR-Test am Flughafen Wien: 70 Testungen am ersten Tag

Am Montag wurden 70 PCR-Tests am Flughafen Wien durchgeführt.
Am Montag wurden 70 PCR-Tests am Flughafen Wien durchgeführt. ©APA/AFP/LAKRUWAN WANNIARACHCHI
Die am Flughafen Wien angeboteten PCR-Tests stießen bereits am ersten Tag auf großes Interesse. Etwa 70 Testungen seien am ersten Tag durchgeführt worden, teilte Airport-Sprecher Peter Kleemann auf APA-Anfrage mit.
Flughafen Wien bietet PCR-Tests an

Etwa die selbe Zahl wurde auch für den Dienstag erwartet.

PCR-Tests am Flughafen Wien: Vorwiegend Reisende ließen sich testen

Es seien vorwiegend Reisende gewesen, die das Labor im Erdgeschoß des Office Park 3 aufgesucht hätten, sagte Kleemann. Er sprach von Ankommenden wie Abfliegenden. "Das Service funktioniert klaglos und stößt nicht nur auf Bedarf, sondern ist auch ein Beitrag zur Sicherheit."

PCR-Tests stehen nicht nur Passagieren, sondern allen Interessierten offen. Terminvereinbarungen erfolgen direkt bei der Confidence DNA Analysen GmbH per Telefon (01/368 45 54) oder via E-Mail (office@confidence.at). Im Labor wird ein Rachenabstrich durchgeführt. Für diese private Dienstleistung verrechnet die Einrichtung einen Betrag von 190 Euro.

Alle Infos zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • PCR-Test am Flughafen Wien: 70 Testungen am ersten Tag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen