Patricia Mayr in erster Linz-Runde out

22-Jährige gegen Safarova chancenlos
22-Jährige gegen Safarova chancenlos ©APA (Rubra)
Nach Yvonne Meusburger am Vortag hat auch Österreichs zweiter Beitrag im Einzel des Generali Ladies die erste Runde nicht überstanden. Die 22-jährige Patricia Mayr war gegen die gleich alte, als Nummer 7 gesetzte Tschechin Lucie Safarova am Dienstag in Linz chancenlos. Mayr musste sich nach 53 Minuten klar mit 2:6,1:6 geschlagen geben.

Damit ist Sybille Bammer, die am Mittwoch auf Alexandra Dulgheru (ROM) trifft, die letzte ÖTV-Vertreterin im Bewerb.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Patricia Mayr in erster Linz-Runde out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen