AA

Parfums im Wert von 830 Euro (beinahe) gestohlen: Festnahme

Der Ladendieb hatte es auf teure Parfums abgesehen.
Der Ladendieb hatte es auf teure Parfums abgesehen. ©AP/Sujet
Mit einer präparierten Tasche versuchte ein Mann am Donnerstagvormittag, Parfums aus einem Drogeriemarkt in der Favoritenstraße (10.) zu stehlen - und wäre dabei auch fast erfolgreich gewesen.

Weit kam der Ladendieb jedoch nciht. Der 20-Jährige wurde zunächst vom Ladendetektiv angehalten, bei ihm fand die Polizei schließlich Diebesgut im Wert von rund 830 Euro.

Er wurde festgenommen und befindet sich in Haft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Parfums im Wert von 830 Euro (beinahe) gestohlen: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen