Pandybaby aus Schönbrunn zum ersten Mal auf der Waage

©APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/EVELINE DUNGL
Oh, ist der süß - und richtig groß ist er geworden. Am Dienstag wurde der Pandanachwuchs im Tiergarten Schönbrunn das erste Mal abgewogen.
Schönbrunner Panda-Baby
Der Kleine in der Wurfbox

Der Eindruck, der auf den Aufnahmen aus der Wurfbox entstanden ist, hat sich dabei bestätigt. Der Pandabub ist ein stattliches Kerlchen. Er bringt 4.540 Gramm auf die Waage und ist damit um rund ein Kilogramm schwerer als sein Bruder Fu Long in diesem Alter.

Der Kleine erblickte am 23. August im Tiergarten Schönbrunn das Licht der Welt und ist seitdem der Star im Zoo. Der Pandanachwuchs entwickelt sich prächtig und nimmt fließig zu, wie das erste Wiegen nun zeigte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Pandybaby aus Schönbrunn zum ersten Mal auf der Waage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen