Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ottakringer Brauerei startet Podcast "Ottakringer Fluchtseidl"

Auch die Ottakringer Brauerei hat nun einen eigenen Podcast.
Auch die Ottakringer Brauerei hat nun einen eigenen Podcast. ©Ottakringer
Ottakringer goes Podcast. Mit dem „Ottakringer Fluchtseidl“ gibt es Neues und Wissenswertes rund um das Thema Bier ab sofort monatlich auch für die Ohren.

Bier- und Brauereiwissen vermitteln, und das auf eine kurzweilige Art und Weise: das ist das Ziel des neuen Podcasts der Ottakringer Brauerei. Matthias Ortner, Geschäftsführer der Ottakringer Brauerei: "Bei unserem Podcast steht das Infotainment im Fokus, denn es geht uns darum, Geschichten und Wissenswertes rund ums Bier auf launige Art und Weise zu erzählen und zu ‚besprechen‘. Im ersten ‚Ottakringer Fluchtseidl‘ klären wir daher unter anderem, was der Frosch von Ottakring zu sagen hat, was die Sau im Darreturm macht und warum die Wiener Braugerste für das Wiener Original so wichtig ist.

Podcast zum Thema "Bier"

In der September-Episode kommt Johannes „Honso“ Kugler, der Braumeister von Brew Age und Experte zum Thema Hefe vors Mikro. Weiters stehen Themen wie „die Entwicklung des österreichischen Biermarktes“, „britische Bierstile“ oder „Wie gestaltet sich die Lehre eines Bierbrauers?“ für die kommenden Episoden am Plan.

VIENNA.at-Podcast

Auch Vienna.at ist unter die Podcaster gegangen und spricht mit spannenden Menschen in und um Wien. Und das Beste ist der Name: "Heast, Oida!".

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ottakringer Brauerei startet Podcast "Ottakringer Fluchtseidl"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen