Ottakring: Mann in den Bauch gestochen

Der Mann wurde schwer verletzt.
Der Mann wurde schwer verletzt. ©birgitH / Pixelio (Symbolbild)
Zwei Obdachlose waren in Streit geraten, einer der beiden versetzte dem anderen einen Bauchstich. Der Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Jetzt Facebook-Fan von 1160.vienna.at werden!

Dienstagnachmittag gerieten beim Tageszentrum des Wiener Wohnens für Obdachlose am Lerchenfelder Gürtel zwei Personen in Streit. Plötzlich zückte einer der Männer ein Messer und stach zu. Der 20-jährige Attila S. brach mit einer stark blutenden Wunde im Bauchbereich zusammen. Er wurde sofort in ein Spital eingeliefert. Die Fahndung nach dem Täter verlief bislang negativ. Das Landeskriminalamt Wien führt die Ermittlungen.

Jetzt Facebook-Fan von 1160.vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Ottakring: Mann in den Bauch gestochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen