Ottakring: Dieb und Räuber bei Fremdenkontrolle festgenommen

Die Polizei stieß auf einen gerichtlich gesuchten Mann.
Die Polizei stieß auf einen gerichtlich gesuchten Mann. ©APA (Symbolbild)
Der 37-Jährige wird verdächtigt, zahlreiche Diebstähle und einen Raubüberfall begangen zu haben. Für ihn klickten in der Wattgasse die Handschellen.

Am Dienstag endete eine fremdenrechtliche Personenkontrolle in der Wattgasse im 16. Bezirk für einen 37-jährigen Mann mit der Festnahme. Es stellte sich heraus, dass gegen den Mann eine eine gerichtliche Festnahmeanordnung bestand.

Ihm werden mindestens 23 Diebstähle sowie ein Raubüberfall vorgeworfen. Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Ottakring: Dieb und Räuber bei Fremdenkontrolle festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen