AA

Ostliga: Schwadorf baute Führung aus

Ausgerechnet gegen den Wiener Sportklub holte der FC Harreither holte seinen ersten Sieg im Frühjahr. Die Vienna konnte nach langer Zeit eine Führung wieder einmal "ins Ziel" bringen.

Der ASK Schwadorf baute mit dem Sieg in Krems die Führung auf fünf Punkte aus. Auch der Vierte im Spitzenquartett, PSV Team für Wien punktete gegen den SC Ritzing voll.

In Neusiedl gelang dem SKN St. Pölten einen deutlicher Sieg. Die Niederösterreicher bleiben damit ebenso unbesiegt im Frühjahr wie der SC Eisenstadt, der gegen Schwechat gewann. Baumgarten siegte in Zwettl und die Rapid Amateure entführten drei Punkte aus Würmla.

Ergebnisse 22. Runde Ostliga:
Neusiedl/See : SKN St. Pölten – (0:2) 0:3
FC Harreither/WY : Wiener Sportklub Wienstrom – (1:0) 3:2
Krems : ASK Schwadorf – (0:2) 0:3
SC Sparkasse Zwettl : ASK Baumgarten – (1:0) 1:2
Vienna FC : Nordea Admira Amateure – (1:0) 2:0
PSV Team für Wien : SC Ritzing – (1:0) 1:0
SV Schwechat : SC Eisenstadt – (0:0) 0:3
Würmla : SK Rapid Amateure – (2:2) 3:4

Tabelle Regionalliga Ost
    VereinsnameSp.SUNToreDiff.Pkt.
  1.ASK Schwadorf22155245153050
  2.Wiener Sportklub Wienstrom22136354183645
  3.Fernwärme Vienna22143551282345
  4.PSV Team für Wien22134541202143
  5.SK Rapid Amateure22133640261442
  6.SKN St. Pölten22117446202640
  7.FC Harreither/WY229673435-133
  8.Neusiedl/See228863126532
  9.SC Sparkasse Zwettl228593635129
  10.ASK Baumgarten2275102834-626
  11.Würmla2265112933-423
  12.SV Schwechat2264122243-2122
  13.SC Eisenstadt2262142767-4020
  14.Krems2243152256-3415
  15.SC Ritzing2235142339-1614
  16.Nordea Admira Amateure2233161852-3412
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Ostliga: Schwadorf baute Führung aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen