"Ostbahn Kurti" tot: Willi Resetarits starb an Folgen von Treppensturz

Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" ist seit vergangenem Wochenende nicht mehr am Leben.
Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" ist seit vergangenem Wochenende nicht mehr am Leben. ©APA/HERBERT PFARRHOFER (Symbolbild)
Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" ist seit dem vergangenen Wochenende tot. Bei der Todesursache soll es sich um einen Treppensturz handeln.
Willi Resetarits ist tot
Karriere von Resetarits
Würdigung von Resetarits

Der Musiker Willi Resetarits ist am Sonntagvormittag an den Folgen eines Sturzes auf einer Treppe in seinem Haus gestorben. Gegenüber der APA legte die Familie Resetarits am Montagabend Wert auf diese Feststellung, "um Spekulationen über die Todesursache auszuschließen", wie es hieß. Gestern hatte man bei der Bekanntgabe des Todes von einem tödlichen Unfall gesprochen, ohne Details zu nennen. Resetarits - auch als "Ostbahn Kurti" ein Begriff - wurde 73 Jahre alt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • "Ostbahn Kurti" tot: Willi Resetarits starb an Folgen von Treppensturz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen