Orchester aus Sand wirbt für Wien

Überlebensgroßes Sand-Orchester wirbt für Wien in Barcelona
Überlebensgroßes Sand-Orchester wirbt für Wien in Barcelona ©Aeroproducions
Am langen Sandstrand von Barcelona spielt gerade ein ganz besonderes Orchester auf: Es ist aus Sand, und es wirbt für Wien als Urlaubsdestination.
Neuer Nächtigungsrekord

Und wer nicht nur die riesigen Figuren sehen, sondern auch Musik dazu hören will, braucht eigentlich nur Platz zu nehmen. Doch nicht alles ist Klassik am Strand – denn am 7. Juni gibt’s zum Abschluss eine Strandparty mit DJs. 

Die Zielgruppe für das Sandorchester ist gewaltig: Mehr als 10.000 Menschen tummeln sich täglich auf der Placa del Mar an Barcelonas Stadtstrand, wo von 1. bis 7. Juni unter dem Motto “Sound in the sand” die Sandskulptur eines überlebensgroßen Symphonieorchesters vor dem (nicht ganz so großen) Schloß Schönbrunn “aufspielt”. Wer der passenden Musik lauschen will, bekommt Kopfhörer und einen Sitzplatz auf einem der 50 roten Liegestühle, die die Werbebotschaft des WienTourismus tragen. Vor der riesigen Sandskulptur (5 m hoch, 10 m lang, 10 m tief) verteilen Promoter Flyer, die die Musikstadt Wien und das Wien-Package eines großen spanischen Reiseveranstalters bewerben. Zum Abschluss gibt’s dann am 7. Juni eine Strandparty mit freiem Eintritt, bei der der Wiener DJ Mike DEF und drei spanische “Kollegen” für Beschallung jenseits der Klassik sorgen werden. Begleitend zu allem gibt es, auch schon im Vorfeld, eine Kampagne auf der spanischen Website des WienTourismus und via Facebook.

200 Tonnen Sand wurden für die Skulptur verarbeitet, die unter der “Bauleitung” von sechs international renommierten Sandskulptur-KünstlerInnen aus ebensovielen Ländern stand. Gemeinsam mit acht Helfern arbeiteten sie 16 Tage an dem Orchester aus Sand. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Orchester aus Sand wirbt für Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen