OÖ: Sechs Corona-Infizierte nach Maturareise

Sechs Personen hatten sich mit dem Coronavirus infiziert.
Sechs Personen hatten sich mit dem Coronavirus infiziert. ©REUTERS/Lisi Niesner
In Oberösterreich wurden sechs Fälle von Maturareise-Rückkehrern bekannt, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten. Das Contact-Tracing laufe auf Hochtouren.

In Oberösterreich sind nun ebenfalls Infektionen im Zusammenhang mit Maturareise-Heimkehrern aus Kroatien bekanntgeworden. Nach APA-Informationen handelt es sich um X-Jam-Teilnehmer. Laut Krisenstab des Landes sind bisher sechs - hauptsächlich mit der Delta-Variante - Infizierte bekannt, die in drei unterschiedlichen Bussen unterwegs waren. Insgesamt hat der Krisenstab Kenntnis von 18 Bussen mit insgesamt rund 760 Personen aus OÖ. Das Contact-Tracing laufe auch Hochtouren.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • OÖ: Sechs Corona-Infizierte nach Maturareise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen