Online-Suche für Taufpatin von AIDAsol

Einmal im Leben im Rampenlicht stehen und die Nachfolge von Heidi Klum, Eva Padberg, Franziska Knuppe und Jette Joop antreten: Das wünschen sich viele Frauen. Für eine erfüllt sich dieser Traum bald.

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises sucht die Taufpatin für AIDAsol. Ab dem 15. Januar 2011 können sich Frauen aus der gesamten Bundesrepublik, Österreich und der Schweiz in der Weblounge online bewerben. Nachdem die Kandidatinnen ein Bewerberprofil angelegt haben, stellen sie sich dem Urteil der Fans.

Die fünf bestplazierten Kandidatinnen treten dann im Halbfinale an, das an Bord von AIDAsol während der ersten Fanreise stattfindet. Beim Finale auf der zweiten Fanreise kämpfen die Top Drei um den Titel. Eine prominente Jury wird die Bewerberinnen genau unter die Lupe nehmen und die Abstimmung begleiten.

Die Fanreisen sind zwei außergewöhnliche Reisen zwischen dem 1. und 5. April 2011, die den Fans vorbehalten sind. Die Fans können noch vor der Taufe das neue Schiff entdecken und sogar das Bordprogramm mitgestalten. Die Entscheidung darüber, wer am Ende Taufpatin von AIDAsol wird, fällen die Gäste der Fanreise sowie die Fans der Weblounge.

Als besonderes Highlight erhält die Gewinnerin ein 100-Tage-Ticket für Reisen auf den Schiffen der AIDA Flotte. Neben repräsentativen Aufgaben kann sich die Auserwählte außerdem auf ein professionelles Fotoshooting mit einem Top-Fotografen und weitere exklusive Überraschungen freuen. Aktuelle Informationen zur Taufpatinnen-Suche gibt es auf http://www.aida-cruises.at

Das neue Kreuzfahrtschiff befindet sich derzeit noch in der Fertigstellung auf der Meyer Werft in Papenburg und wird am 9. April 2011 feierlich in Kiel getauft.

  • VIENNA.AT
  • Reise
  • Online-Suche für Taufpatin von AIDAsol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen