Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Online-Plattform "Die Helfer Wiens" sucht Freiwillige

"Die Helfer Wiens" vermitteln etwa Handwerker oder Pfleger an Organisationen.
"Die Helfer Wiens" vermitteln etwa Handwerker oder Pfleger an Organisationen. ©pixabay.com (Sujet)
In Zeiten der Corona-Krise zählt jede helfende Hand. Bei der Vermittlung von Freiwilligen startete nun auch die Online-Plattform "Die Helfer Wiens" eine Initiative.

Die von der Stadt eingerichtete Sicherheits- und Präventionsplattform "Die Helfer Wiens" hat am Montag eine Soforthilfe-Initiative für Menschen, die sich in der Corona-Krise engagieren wollen, gestartet. Das teilte das Büro von Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ) mit.

Wiener Soforthilfe-Initiative für Freiwillige gestartet

Angelehnt an die Plattform "Freiwillig für Wien", die für längerfristige Freiwilligentätigkeit gedacht ist, richtet sich die "Soforthilfe Wien" an Personen, die gleich jetzt kurzfristig tätig werden wollen - etwa weil sie ohnehin in Kurzarbeit sind und dadurch zeitliche Ressourcen haben oder weil sie studieren und die Uni geschlossen ist. Sie werden an unterschiedliche Organisationen vermittelt, die einen entsprechenden Bedarf haben.

Es gehe dabei nämlich nicht nur um Hilfstätigkeiten wie Regale schlichten, wurde betont, sondern auch um Handwerker wie Elektriker oder Tischler. Auch pflegerische oder medizinische Tätigkeiten werden vermittelt.

Aktuelle News zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Online-Plattform "Die Helfer Wiens" sucht Freiwillige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen