OKRA IZAKAYA: Japanisches Lokal nun auch mittags geöffnet

Ab sofort wird man im OKRA IZAKAYA auch mittags verwöhnt.
Ab sofort wird man im OKRA IZAKAYA auch mittags verwöhnt. ©Markus Patac
Ab sofort werden Gäste des japanischen Lokal OKRA auch mittags verwöhnt. Von Dienstag bis Samstag werden Lunch Specials, wechselnde Tagesgerichte mit Sushi und eine kleine a-la-carte-Karte angeboten.
Bilder vom OKRA IZAKAYA

Das japanische Lokal OKRA im Karmeliterviertel hat ab sofort auch mittags geöffnet. Küchenchef Wolfgang Krivanec und sein Team verwöhnen mit Business-Lunch, täglich wechselnden Tagesgerichten sowie Sushi-Variationen.

OKRA IZAKAYA im Karmeliterviertel auch mittags geöffnet

Die verschiedenen Gerichte sorgen mit Kreativität für ein ausgeglichenes, gesundes und schmackhaftes Mittagessen. Auf das Geschmackserlebnis, die handwerkliche Zubereitung und das Zusammenspiel von verschiedensten Aromen wird im OKRA besonderer Wert gelegt.

„Viele Speisen des japanischen Essens werden roh oder eingelegt serviert, daher ist das Grundprodukt so wichtig“, sagt Küchenchef Krivanec. „Ich wähle die Produkte Tag für Tag aus. Die japanische Küche ist sehr gesund, daher ist die Frische so wichtig“.

Der Business-Lunch besteht aus DON BURI Reisschüsseln mit verschiedenen Füllungen, warm und kalt.

KARE: mit Tofu oder Huhn: Japanisches Curry, Spinat, Bambus, Zuckerschotten,  Preis: € 11,-/12,-
ZAKE DON: Gegrillter Lachs, Miso, Krautsalat, Preis: € 13,50
CHIRASI SUSHI: Sushi Reis, Lachs, Lachstartar, eingelegter Rettich, Preis € 14,80
BUDDHAS BOWL: Pak choi, Bambus, Melanzani, Spinat, Miso, Preis: € 12,-
TAO  DON: Pikantes Huhn, Kim chi, Asia Slow, Preis: € 12.5,-

Japanisches Lokal weiterhin am Abend geöffnet

Außerdem gibt es im OKRA den sogenannten Tapas Style. Hier werden mit Kobachi kleine Speisen serviert. Diese werden nach dem Sharing Prinzip in der Mitte des Tisches platziert, wo jeder alle Gerichte probieren kann. Dazu passend gibt es auch Sake zu Trinken. Auch am Abend hat das Lokal weiterhin geöffnet. Um diese Zeit serviert das Team ein OKRA KOBACHI MENÜ.  Die Abend-Karte wird saisonal ergänzt. Ramen, Tuna Tataki, Nigiri, Sushi oder Rolls sind immer auf der Speisekarte zu finden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • OKRA IZAKAYA: Japanisches Lokal nun auch mittags geöffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen