Okabe gibt in Oberstdorf 43-jährig sein Comeback

Okabe ältester Sieger eines Weltcup-Bewerbes
Okabe ältester Sieger eines Weltcup-Bewerbes
Der Japaner Takanobu Okabe kehrt laut Bericht des Ski-Weltverbandes am Wochenende in Oberstdorf bei der Vierschanzen-Tournee 43-jährig in den Skisprung-Weltcup zurück. Für den Normalschanzenweltmeister 1995 sowie Team-Olympiasieger 1998 ist es der erste Weltcup-Bewerb seit 2010. Im März 2009 war er in Kuopio mit 38 Jahren und vier Monaten zum ältesten Sieger eines Weltcup-Springens geworden.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Okabe gibt in Oberstdorf 43-jährig sein Comeback
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen