Oberlaaer Straße wegen beschädigtem Gasrohr gesperrt

Wegen eines beschädigten Gasrohrs wurde die Oberlaaer Straße gesperrt.
Wegen eines beschädigten Gasrohrs wurde die Oberlaaer Straße gesperrt. ©Bilderbox.at
Eine Baufirma hat am Mittwochvormittag bei Arbeiten in der Oberlaaer Straße 18 in Wien-Favoriten ein Gasrohr beschädigt.

Laut Wien-Energie bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr, allerdings waren laut ARBÖ die Auswirkungen auf den Verkehr nicht unbeträchtlich, da die Straße in diesem Bereich gesperrt werden musste. Die Reparaturarbeiten des beschädigten Gasrohrs in der Oberlaaer Straße sollten bis zum Abend andauern

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Oberlaaer Straße wegen beschädigtem Gasrohr gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen