Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Obdachlosen-Unterkunft in Wien nach Corona-Fall unter Quarantäne

Zahlreiche Schlafstellen-Bewohner befinden sich unter Quarantäne.
Zahlreiche Schlafstellen-Bewohner befinden sich unter Quarantäne. ©APA/AFP/Ye Aung Thu (Sujet)
Der positive Test eines obdachlosen Mannes auf das Coronavirus hat in Wien dafür gesorgt, dass eine Unterkunft vorübergehend unter Quarantäne gestellt werden muss.

Die betroffenen Mitbewohner der Notschlafstelle befinden sich nun in unterschiedlichen Einrichtungen. Ein Sprecher des Krisenstabes bestätigte der APA am Sonntag entsprechende Medienberichte.

Mann Covid-positiv: Quarantäne in Wiener Obdachlosen-Schlafstelle

Insgesamt befinden sich noch 120 Personen in der Schlafstelle, darunter zahlreiche drogenkranke Menschen. Andere wurde umquartiert - in spezielle Unterkünfte, in denen in Wien Verdachtsfälle betreut werden, die ihre Quarantäne nicht zuhause absolvieren können.

Die Versorgung der Personen unter anderem mit Medikamenten sei, so wurde versichert, jeweils sichergestellt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Obdachlosen-Unterkunft in Wien nach Corona-Fall unter Quarantäne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen