Obama Ehrenmitglied bei Reamonn

Die deutsche Popband Reamonn hat US-Präsidentschaftsbewerber Barack Obama als Ehrenmitglied aufgenommen.

Sänger Rea Garvey schenkte dem Senator am Donnerstagabend seinen schweren Silberring mit dem Bandlogo, den es nur in fünf Exemplaren für die Reamonn-Mitglieder gibt. Bassist Philipp Rauenbusch berichtete “Zeit online”: “Obama hat sich den Ring auf den Finger gesetzt und gesagt: ‘Das heißt also, dass ich jetzt ein Bandmitglied bin?’. Das haben wir bejaht. Er ist jetzt Bandmitglied.”

Reamonn hatten im Vorprogramm von Obamas Rede an der Siegessäule gespielt, zu der bis zu 200.000 Zuhörer kamen. Die Gruppe ist durch Hits wie “Supergirl” bekanntgeworden.

Reamonn – “Josephine”

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Obama Ehrenmitglied bei Reamonn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen