Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NR-Wahl 2019: Wahlkarten können ab sofort beantragt werden

Die Ausstellung der Wahlkarten hat begonnen.
Die Ausstellung der Wahlkarten hat begonnen. ©APA/Roland Schlager (Themenbild)
Wer am Wahltag nicht im zuständigen Wahllokal wählen kann, kann vorab schon eine Wahlkarte beantragen.
Wahlkarten falsch bedruckt

Damit kann in einem beliebigen Wahlkarten-Wahllokal in ganz Österreich oder per Briefwahl im In- und Ausland gewählt werden.

Wahlkarten können schriftlich oder persönlich gestellt werden

Wahlkarten können bis 25. September schriftlich und bis 27. September, 12 Uhr, persönlich gestellt werden. Im 4., 6., 8., 9. und 19. Bezirk gibt es Wahlreferate außerhalb des Bezirksamtes.

Eine für die Briefwahl verwendete Wahlkarte, muss bis spätestens 29. September 2019, 17 Uhr, abgegeben werden. Die Adresse ist bereits aufgedruckt. Die Briefwahlkarten können auch am Wahltag in jedem Wahllokal während der Öffnungszeiten und in jeder Bezirkswahlbehörde bis 17 Uhr abgegeben werden.

>> Alles zur NR-Wahl!

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Nationalratswahl
  • NR-Wahl 2019: Wahlkarten können ab sofort beantragt werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen