Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NÖ: Zehn neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19

In Niederösterreich kam es zu acht neuen Todesfällen im Zusammenhang mit dem Virus.
In Niederösterreich kam es zu acht neuen Todesfällen im Zusammenhang mit dem Virus. ©pixabay.com (Sujet)
Am Donnerstag wurden in Niederösterreich zehn neue Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert.

In niederösterreichischen Krankenhäusern sind nach Angaben der Landesgesundheitsagentur vom Donnerstag zehn weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Derart viele an einem Tag waren es zuletzt am 29. Oktober.

Laut Sprecher Bernhard Jany starben drei Frauen und sieben Männer. Es handelte sich demnach um eine 80-Jährige und einen 87-Jährigen in Melk, einen 74- und einen 83-Jährigen in St. Pölten, einen 79- und einen 83-Jährigen in Tulln, um eine 79-Jährige in Hollabrunn, einen Gleichaltrigen in Neunkirchen, eine 87-Jährige in Gmünd sowie um einen 89-Jährigen in Baden. Die Gesamtzahl der Covid-19-Toten in den NÖ Landeskliniken ist damit auf 198 gestiegen. Allein seit Montag vergangener Woche sind 58 Todesfälle zu verzeichnen gewesen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Zehn neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen