NÖ: Pkw-Lenker beging nach Unfall mit Moped Fahrerflucht

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem fahrerflüchtigen Lenker.
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem fahrerflüchtigen Lenker. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch wurde eine 15-jährige Mopedfahrerin in Statzendorf von einem Pkw von hinten angefahren und dadurch niedergestoßen. Der Fahrzeuglenker hielt nicht an, die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei sucht nach einem im Bezirk St. Pölten fahrerflüchtigen Pkw-Lenker. In Statzendorf war am Mittwochnachmittag eine 15-Jährige auf einem Moped niedergestoßen worden. Der Autofahrer habe nicht angehalten, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Die Jugendliche auf dem Zweirad war auf der L 100 von hinten angefahren worden und zu Sturz gekommen. Sie wurde der Polizei zufolge leicht verletzt.

Im Bezirk St. Pölten fahrerflüchtiger Pkw-Lenker gesucht

Beim Auto des Fahrerflüchtigen soll es sich um ein weißes Fahrzeug mit einem Krems-Stadt-Kennzeichen handeln. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Herzogenburg unter der Telefonnummer 059133-3165 erbeten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Pkw-Lenker beging nach Unfall mit Moped Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen