NÖ: Frau nach Pkw-Unfall in Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt

Die zwei Frauen erlitten bei dem Unfall Verletzungen.
Die zwei Frauen erlitten bei dem Unfall Verletzungen. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Montag wurden zwei Pkw-Lenkerinnen bei einer Kollision im Bezirk Gänserndorf zum Teil schwer verletzt.

Zwei Lenkerinnen sind am Montagabend bei einem Pkw-Zusammenstoß in ihrem Heimatbezirk Gänserndorf verletzt worden. Eine 54-Jährige wurde laut Polizei bei der Kollision auf einer Kreuzung in Parbasdorf in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Deutsch-Wagram befreit werden. Die Frau wurde mit schweren Blessuren ins SMZ Ost in Wien gebracht.

Die andere Lenkerin, 20 Jahre alt, wurde leicht verletzt. Sie wurde in das Landesklinikum Korneuburg transportiert und dort ambulant behandelt, berichtete die Polizei am Dienstag in einer Aussendung. Die L6 war während der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Frau nach Pkw-Unfall in Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen