NÖ: 22 Corona-Neuinfektionen an Schulen

Die Neuinfektionen seien jedoch auf Übertragungen im Familienkreis zurückzuführen.
Die Neuinfektionen seien jedoch auf Übertragungen im Familienkreis zurückzuführen. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Mittwoch wurden an niederösterreichischen Schulen 22 neue Coronavirus-Infektionen registriert. Die Übertragungen seien auf den Familienkreis zurückzuführen.

An niederösterreichischen Schulen sind am Mittwoch im Vergleich zum Vortag 22 weitere Coronavirus-Infektionen gemeldet worden. "Die Schüler stecken sich allerdings nicht gegenseitig an", erklärte ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ). Vielmehr seien die Übertragungen auf den Familienkreis zurückzuführen. Insgesamt befanden sich im Bundesland 7.525 Personen in Quarantäne.

>> Aktuelle News zur Coronakrise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: 22 Corona-Neuinfektionen an Schulen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen