AA

NO-Umfahrung: Asfinag-Besetzung beendet

Die Aktivisten der Organisation "Resistance for Peace" haben am Donnerstag gegen 15.30 Uhr ihre Besetzung der Asfinag-Verkehrstelematik in Wien-Liesing beendet.

„Es sind keine Kamerateams gekommen, da haben wir beschlossen, wir klettern wieder runter“, erklärte Sprecher Peter Rosenauer im Telefonat mit der APA. Die Polizei sei nicht eingeschritten. Ziel der Aktion war der Protest gegen die Wiener Nordost-Umfahrung (S1).

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • NO-Umfahrung: Asfinag-Besetzung beendet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen