Niederländer Opdam kommt zu Red Bull Salzburg

Fußball-Bundesligist Red Bull Salzburg vermeldet den nächsten neuen Spieler. Der niederländische Verteidiger Barry Opdam kommt von AZ Alkmaar zum öster­reichischen Vizemeister. Coach Co Adriaanse bezeichnete den 32-Jährigen als Wunschspieler. Opdam erhielt einen Vertrag bis 2010.

Der 1,86 Meter große und 80 Kilogramm schwere Verteidiger spielte in den letzten zwölf Jahren mehr als 300 mal für den AZ Alkmaar und kennt seinen neuen Trainer aus den gemeinsamen Zeiten in den Niederlanden. Adriaanse war selbst von 2002 bis 2005 Alkmaar-Trainer.

Opdam stand auch im Kader der Niederlande für das olympische Fußball-Turnier in Peking, wird nun aber auf eine Teilnahme verzichten und fährt sofort zu den Salzburgern in deren Trainingslager in Irdning.

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-Sport
  • Niederländer Opdam kommt zu Red Bull Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen