Niedergeschlagen und beraubt: 60-Jähriger in Wiener Neustadt angegriffen

Die Polizie bittet um Hinweise zu den Tätern, die einen 60-Jährigen in Wiener Neustadt beraubten.
Die Polizie bittet um Hinweise zu den Tätern, die einen 60-Jährigen in Wiener Neustadt beraubten. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Dienstagabend, 22. August, ist in Wiener Neustadt ein 60-jähriger Fußgänger von hinten niedergeschlagen und beraubt worden.

Nach Angaben der Polizei Niederösterreich rissen die unbekannten Täter dem 60-Jährigen seine Tasche vom Körper und stahlen daraus Bargeld sowie sein Mobiltelefon. Der Mann verletzte sich bei dem Sturz im Gesicht und ließ sich im Krankenhaus ambulant behandeln. Das Opfer versuchte eigenen Angaben zufolge vergeblich, vorbeifahrende Autofahrer auf seine Notsituation aufmerksam zu machen. Der Raub war um 23.00 Uhr in der Industriegasse in Wiener Neustadt verübt worden. Die Polizeiinspektion Wiener Neustadt-Josefstadt erbittet Hinweise zum Täter unter der Telefonnummer 059133-3393.

APA/Red.

  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Niedergeschlagen und beraubt: 60-Jähriger in Wiener Neustadt angegriffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen