"n'ice": Wiens erstes Instagram-Café lädt zum Posieren ein

Zu Besuch in Wiens erstem Instagram-Eiscafé: "n'ice"
Zu Besuch in Wiens erstem Instagram-Eiscafé: "n'ice" ©Glomex
Eine Melange, ein Stück Kuchen und viele Likes bitte: In Wien-Alsergrund gibt es einen neuen Hotspot für Instagram-Fans. "n'ice" nennt sich das erste Instagram-Café der Bundeshauptstadt. Hier ein Lokalaugenschein.
Wiens erstes Instagram-Museum

Süße Köstlichkeiten wie "Freakshakes" und Macarons mit Eisfüllung werden im Eiscafé "n'ice" genauso geboten wie ideale Foto-Spots, auf denen man sich für Instagram perfekt inszenieren kann. Auch weitere Highlights wie ein interaktives Bild zum Posieren dürfen hier nicht fehlen. Was Wiens erstes Instagram-Café mit dem Hashtag #nicevienna sonst noch so alles zu bieten hat, sehen Sie hier im Video.

Glomex

"n'ice": Zu Besuch in Wiens erstem Instagram-Café

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • "n'ice": Wiens erstes Instagram-Café lädt zum Posieren ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen