Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neureuther veräppelt Pariasek beim Interview in Kitzbühel

Immer kultig: Felix Neureuther und Rainer Pariasek.
Immer kultig: Felix Neureuther und Rainer Pariasek. ©Facebook/ORF Sport
In Kitzbühel hat es ein Wiedersehen des verletzten deutschen Ski-Stars Felix Neureuther und ORF-Moderator Rainer Pariasek gegeben.
Skistar Felix Neureuther
Weisswurst-Party beim Stanglwirt
Stars in Kitz

Die Interviews von Rainer Pariasek mit Felix Neureuther sind schon Kult – selbst wenn der ORF-Moderator gar nicht dabei ist. Jetzt hat es am Kitzbühel-Wochenende ein Wiedersehen zwischen den beiden gegeben und natürlich wieder mit einem kultigen Spruch von Felix Neureuther.

Felix Neureuther: “Ich vermisse natürlich schon ein bisschen, dich immer unten im Zielraum zu sehen …”

Pariasek (lacht): “Du kannst ja ORF trotzdem schauen – dann siehst Du mich ein bisschen.”

Felix Neureuther (schmunzelt): “Ich drücke eh schon immer auf Aufnahme und dann auf Wiederholung, damit ich dich die ganze Zeit sehen kann … ich hab dich ja schon als Hintergrundschoner auf meinem Computer.”

Felix Neureuther befindet sich nach einem schweren Kreuzbandriss in der Reha und kämpft um ein Comeback im nächsten Jahr.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • TV und Film
  • Neureuther veräppelt Pariasek beim Interview in Kitzbühel
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen