Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neues Box-Trainingszentrum eröffnet in Wien-Floridsdorf

Das neue Trainingszentrum eröffnet in der Richard-Neutra-Gasse.
Das neue Trainingszentrum eröffnet in der Richard-Neutra-Gasse. ©Boxteam Vienna
Fans des Box-Sports haben Grund zur Freude: Anfang Februar eröffnet ein neues Trainingszentrum in Wien-Floridsdorf. Auf über 600 Quadratmetern werden Box- und Aerobic-Kurse angeboten.

“Ende 2017 haben wir die Trainingsstätte für die Sportler unseres Boxteams Vienna verloren, seitdem waren wir auf der Suche nach einem neuen geeigneten Ort”, erzählt der Präsident des Boxteams Vienna, Theodor Böhm.

Neues Box-Zentrum eröffnet in Wien-Floridsdorf

“Durch einen Zufall haben wir von der freien Location im 21. Bezirk erfahren und kurzerhand beschlossen aus der ehemaligen Squash-Halle ein eigenes Box-Zentrum zu errichten”, so Böhm. Nach monatelangen Umbauarbeiten wird dieses am 2. Februar nun endlich offiziell eröffnet.

Das neue Trainingszentrum ist in der Richard-Neutra-Gasse 7 in 1210 Wien zu finden und umfasst über 600 Quadratmeter. Auf zwei Stockwerken befinden sich ein großer Trainingsraum mit Boxring, ein Gymnastik-Raum, ein Raum mit zahlreichen Fitness-Geräten, ein Raum mit Sandsäcken, Garderoben, Duschen, das Vereinsbuffet, eine Sauna und vieles mehr. Im Sommer kann zudem der große Garten mit Außenpool genutzt werden.

Auch Freizeitsportler sind herzlich willkommen

Die Mitglieder werden in einigen Kursen von Box-Weltmeisterin Eva “Golden Baby” Voraberger persönlich trainiert. “Ich freue mich, mein Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben und angehenden Kämpfern vielleicht mit ein paar Tipps und Tricks zu helfen”, so die Sportlerin.

Die Trainingsstätte ist jedoch nicht nur Boxern des “Boxclub Vienna” vorbehalten, auch Freizeitsportler sind herzlich willkommen. Neben Herren- und Damenboxen wird es auch Trainingseinheiten für Kickboxen sowie Aerobic-Kurse geben, ebenso ist ein Kinder-Training ab 10 Jahren angedacht. In regelmäßigen Abständen sind zudem Seminare mit einem Dozenten der deutschen Sportakademie geplant.

Böhm selbst arbeitet gerade an der Entwicklung eines Soft-Trainings für Senioren, Herzkranke und Diabetiker. “Auch Plauderstunden zum Erfahrungsaustausch und gegenseitigen Kennenlernen stehen auf dem Programm. Im Sommer wird es ebenso gemeinsame Grillabende geben”, freut sich der Boxclub-Präsident.

Große Eröffnung am 2. Februar

Die offizielle Eröffnung findet am 2. Februar 2019 statt, wobei das neue Box-Zentrum ab 15.00 Uhr mit Schaukämpfen, Live-Musik sowie Speis und Trank feierlich eingeweiht wird.

Danach hat das Boxzentrum täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

>> Mehr Infos finden Sie auf der Website

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Neues Box-Trainingszentrum eröffnet in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen