Neuer Wasserspielplatz im Brigittenauer Bad

Das Brigittenauer Bad hat ab sofort einen Wasserspielplatz.
Das Brigittenauer Bad hat ab sofort einen Wasserspielplatz. ©PID/Christian Fürthner
Badespaß für die kleinsten Badegäste gibt es ab sofort mit dem neuen Wasserspielplatz im Freibereich des Hallenbades Brigittenau.

Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr, Bezirksvorsteher Hannes Derfler und MA 44-Abteilungsleiter Hubert Teubenbacher präsentierten am Freitag den neuen Wasserspielplatz im Brigittenauer Bad. Dieser befindet sich auf der angeschlossenen Liegewiese.

Wasserspielplatz bringt Spaß für die Kleinen

Der 60 Quadratmeter große Wasserspielplatz wartet mit Attraktionen wie einer Sprühsäule, Sprühring, Wassertunnel und Wassertreppe.

"Dieses Projekt ist eines von fünf im Jahr 2021 erfolgten Fertigstellungen im Rahmen der Bäderstrategie 2030", so der zuständige Stadtrat Christoph Wiederkehr. "Ein wichtiger Beitrag zur Schaffung von attraktiven Freizeitflächen in einer wachsenden Stadt."

"Auch die jüngsten Badegäste finden auf der beliebten Liegewiese ein vergnügliches Angebot", so Bezirksvorsteher Hannes Derfler.

Das Hallenbad Brigittenau wurde am 18. April 1983 als fünftes von sechs Bezirkshallenbädern eröffnet. Das Hallenbad besteht aus einer Schwimmhalle mit Sportbecken, Lehrschwimmbecken und Kinderbecken sowie einer Saunalandschaft. Auch ein Brausebad ist hier noch zu finden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Neuer Wasserspielplatz im Brigittenauer Bad
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen