Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer SOMA-Sozialmarkt in Wien-Meidling eröffnet

In den Sozialmärkten in Wien können einkommensschwache Personen günstig einkaufen.
In den Sozialmärkten in Wien können einkommensschwache Personen günstig einkaufen. ©SOMA
Am 4. Juni eröffnete in der Böckhgasse in Wien-Meidling ein weiterer SOMA-Sozialmarkt des Samariterbunds. Anders als die anderen Märkte hat dieser auch an Samstagen geöffnet.

Neben günstigen Lebensmitteln und Hygieneartikeln werde auch Wert auf Austausch unter den Kunden gelegt, wie die Betreiber versicherten. “Es gibt eine Kommunikations-Ecke, wo Kaffee und Kuchen angeboten werden”, berichtete Georg Jelenko, der Leiter der Sozialmärkte beim Samariterbund Wien. Auch Aktivitäten wie Ausflüge, an denen man kostenlos teilnehmen könne, würden angeboten. Viele Betroffene hätten aufgrund ihres geringen Einkommens nämlich oft keine Möglichkeit, sich an gesellschaftlichen Aktivitäten zu beteiligen, hieß es.

Jährlich 1.000 Tonnen Lebensmittel “gerettet”

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hob hervor, dass viele Wiener ihr großes Herz beweisen, indem sie für die Sozialmärkte spenden. Der Samariterbund startete vor zehn Jahren den ersten Sozialmarkt. Jährlich würden rund 1.000 Tonnen Lebensmittel “gerettet”, die nicht mehr verwertet worden wären, obwohl sie noch frisch und genießbar waren, wurde betont. Jährlich werden in Österreich 36.000 Tonnen an nicht verkauftem Brot und Gebäck weggeworfen. Insgesamt werden über 577.000 Tonnen an Lebensmitteln vernichtet.

Wer darf einkaufen?

In den SOMA-Sozialmärkten können Menschen einkaufen, die maximal 1.238 Euro (Single), 1.856 Euro (Paare, pro Kind 371 Euro) verdienen. Mit Meldezettel, Einkommensnachweis und Lichtbildausweis kann man sich in der Böckhgasse 2-4 direkt anmelden. Geöffnet ist Dienstag bis Freitag 9 bis 14 Uhr und Samstag 9 bis 13 Uhr. Sonntag und Montag geschlossen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Neuer SOMA-Sozialmarkt in Wien-Meidling eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen