Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neuer Rekord: 401.000 Citybike-Nutzer in Wien unterwegs

2012 war für das Citybike Wien erneut ein Rekordjahr.
2012 war für das Citybike Wien erneut ein Rekordjahr. ©APA
"Beeindruckend" sei die Jahresbilanz für 2012, heißt es vom Citybike-Anbieter Gewista am Mittwoch. "Rund eine dreiviertel Mittlin Fahrten" mit den Citybikes wurde verzeichnet, die Zahl der Stationen auf 102 und die Zahl der Fahrräder auf 1.200 erhöht. Außerdem sei die Anzahl der Nutzer im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent gestiegen.
Martin Blum wünscht sich mehr Stationen
Citybikes im Test
Infos zum Radjahr 2013

Insgesamt zehn zusätzliche Citybike-Stationen wurden im vergangenen Jahr in das bestehende Netz integriert. “Das Jahr 2012 setzt für Citybike Wien definitiv neue Maßstäbe und die Rekordzahlen werden zur Messlatte für die kommenden Saisonen”, bilanziert KR Karl Javurek die Ergebnisse. Hans-Erich Dechant, Head of Citybike Wien, freut sich, dass so viele Menschen für ihre alltäglichen Wege auf das Citybike zurückgegriffen haben: “Neben rund einer dreiviertel Million Fahrten, die die Wiener 2012 mit dem Citybike gefahren sind, wurden in Summe über 2.3 Millionen Kilometer zurückgelegt. Das ist ein neuer Rekord.” Nicht nur die Anzahl der Fahrten konnte im Vergleich zum Jahr 2011 um 25% gesteigert werden, auch die Zahl der neu angemeldeten Nutzer lässt aufhorchen: 401.000 Personen sind derzeit registriert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neuer Rekord: 401.000 Citybike-Nutzer in Wien unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen