AA

Neuer Kindergarten in Wien-Simmering eröffnet

In der Ehamgasse wurde der neue Kindergarten eröffnet.
In der Ehamgasse wurde der neue Kindergarten eröffnet. ©PID / Martin Votava
In Wien-Simmering wurde ein neuer Kindergarten eröffnet. 105 Kinder können hier ab sofort spielen, lernen und herumtoben.

Vor kurzem wurde in Simmering ein neuer Kindergarten in der Ehamgasse eröffnet. Auf einer Fläche von 1.110 Quadratmetern wird ausreichend Platz für Arbeits-, Lern- und Spielraum für 105 Kinder geboten.

Der Kindergarten besteht aus zwei Kleinkindergruppen sowie drei Kindergartengruppen und einem Bewegungsraum.

Wien wächst: Ausbau der Kindergärten

"Moderne und kindgerechte Räume und Freiflächen tragen wesentlich dazu bei, dass Kinder täglich neue spannende Dinge erleben und gleichzeitig spielerisch lernen", freut sich Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky. "Weil unsere Stadt wächst, investieren wir auch laufend in neue, innovative Kindergartenplätze."

"In diesen hellen und großzügigen Gruppenräumen machen Kinder die ersten positiven Bildungserfahrungen ihres Lebens", ist auch Abteilungsleiterin Daniela Cochlàr überzeugt. "Die Stadt Wien - Kindergärten erweitern laufend ihr Angebot und können so den steigenden Platzbedarf decken."

86.000 Kindergarten-Plätze in Wien

In Wien gibt es aktuell 86.000 Plätze im städtischen und privaten Bereich. Bei den 0-3 Jährigen wurde der Versorgungsgrad in der Bundeshauptstadt auf 45 Prozent angehben. Jedes Jahr gibt es zahlreiche weitere neue Plätze.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Neuer Kindergarten in Wien-Simmering eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen