Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neue Uni-Aufnahmeverfahren starten am 15. April

Die neuen Uni-Aufnahmeverfahren an der Uni Wien und der WU Wien starten am 15. April.
Die neuen Uni-Aufnahmeverfahren an der Uni Wien und der WU Wien starten am 15. April. ©APA
Durch die Einführung der Studienplatzfinanzierung konnten neue Uni-Aufnahmeverfahren ermöglicht werden. Am 15. April beginnt an der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität (WU) die Anmeldefrist für Studienbewerber in einigen Fächern.

In den Fächern Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WU) bzw. Betriebswirtschaft, Internationale Betriebswirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Biologie, Ernährungswissenschaften und Pharmazie (Uni Wien) kann man sich ab dem 15. April an der Universität Wien und der Wirtschaftuniversität anmelden.

Neue Uni-Aufnahmeverfahren

Die Zahl der Studienplätze entspricht in jedem Fach in etwa der Studentenzahl im laufenden Studienjahr. Im Zuge der Einführung des Probelaufs zur Studienplatzfinanzierung wurde in fünf “Studienfeldern” (Architektur und Städteplanung, Biologie und Biochemie, Informatik, Pharmazie und Wirtschaftswissenschaften) die österreichweite Mindestzahl aller Plätze pro Studienfeld gesetzlich festgelegt. Wie viele Plätze die einzelnen Unis anbieten, wird zwischen Hochschulen und Wissenschaftsministerium ausverhandelt. Gibt es mehr Interessenten als Plätze, können die Unis Auswahlverfahren einführen. Bis Ende kommender Woche sollen die entsprechenden Verhandlungen mit allen Unis abgeschlossen sein, hieß aus dem Ministerium.

Am 15. April beginnt die Online-Registrierung

An der Uni Wien beginnt am 15. April zunächst die Online-Registrierung. Wer im Studienjahr 2013/14 eines der betroffenen Fächer studieren will, muss nach dieser Vorerfassung zunächst einen Online-Self-Assessment-Test absolvieren bzw. in der Informatik ein Motivationsschreiben verfassen. Als zweiter Schritt muss dann noch eine schriftliche Prüfung absolviert werden, die einen fachlichen Teil sowie Textverständnis und allgemeine kognitive Fähigkeiten umfasst.

In den Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaft: 533 Studienplätze, Internationale Betriebswirtschaft: 794, Volkswirtschaftslehre: 415) läuft die Registrierungsfrist bis 31. Mai, der schriftliche Test findet am 9. Juli statt. In den anderen Fächern endet die Registrierungsfrist erst am 2. August, die Prüfungen stehen in der Informatik (252 Plätze) und Wirtschaftsinformatik (109) am 2. September, in der Biologie (1.290 Plätze) am 5. September, in den Ernährungswissenschaften (698) am 6. September und in der Pharmazie (686) am 9. September am Programm. Die jeweiligen Termine sind an den anderen Unis mit ähnlichen Fächern am gleichen Tag, wobei die Prüfungen nur dann stattfinden, wenn sich mehr Bewerber anmelden als Plätze zur Verfügung stehen.

Infos zur Registrierung an den Unis

An der WU läuft die Online-Registrierungsfrist ebenfalls bis 31. Mai. Wer an der WU Wirtschafts- und Sozialwissenschaften studieren will, muss außerdem ein Motivationsschreiben verfassen und ebenfalls am 9. Juli den Aufnahmetest bestehen, der gemeinsam mit der Uni Wien durchgeführt wird. Zur Verfügung stehen 3.674 Studienplätze.

Für die Registrierungen sind keine Maturazeugnisse nötig. Die Aufnahmeverfahren finden nur einmal im Jahr statt – auch wer erst im Sommersemester 2014 anfangen will, muss daran teilnehmen.

Ebenfalls am 15. April beginnt an der Uni Wien die Anmeldefrist für die Studien Publizistik (1.123 Plätze) und Psychologie (500 Plätze; jeweils bis 2. August). Die Aufnahmsprüfungen für diese beiden Studien, für die schon seit längerem Platzbeschränkungen bestehen, finden am 3. (Psychologie) bzw. 4. September (Publizistik) statt.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Neue Uni-Aufnahmeverfahren starten am 15. April
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen