Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neubau: In Fotogeschäft eingebrochen

Die beiden Verdächtigen konnten beim Blick ins Schaufenster abgelichtet werden.
Die beiden Verdächtigen konnten beim Blick ins Schaufenster abgelichtet werden. ©BPD
Zwei Unbekannte brachen in ein Fotofachgeschäft in Wien-Neubau ein und ließen eine hochwertige Kamera und Objektive sowie anderes Zubehör mitgehen.

Bereits am 27. Septmber 2010 brachen zwei unbekannte Täter in ein Fotofachgeschäft ein, indem sie mit einer Eisenstange einer benachbarten Baustelle die Scheibe der Auslage einschlugen. Aus dieser entwendeten sie eine hochwertige Kamera und Objektive sowie anderes Fachzubehör. Danach konnten sie mit der Beute unerkannt flüchten.

Nun konnte ein Lichtbild mit den Tatverdächtigen aus einer Überwachungskamera gesichert und die Zustimmung der Staatsanwaltschaft zur Lichtbildveröffentlichung erwirkt werden.

Täterbeschreibung:

zwei Männer, einer davon kräftig mit Glatze, der zweite mit Kapuzenjacke bekleidet;

 

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt, Außenstelle Mitte,  unter der Telefonnummer 01/31310 DW 43800 erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Neubau: In Fotogeschäft eingebrochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen