Nettogewinn von Agrokor halbiert 2009

Der Lebensmittelkonzern Agrokor, zu dem unter anderem die führende kroatische Handelskette Konzum gehört, hat heuer im zweiten Quartal einen Umsatz von 927,3 Mio. Euro erzielt, eine Steigerung um 600.000 Euro im Jahresvergleich.

Der Nettogewinn wurde hingegen auf 18,8 Mio. Euro halbiert. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBIDTA) stieg gering von 73,7 auf 74,2 Mio. Euro, wie die kroatische Wirtschaftszeitung “Poslovni dnevnik” am Montag berichtete.

Die Verschuldung von Agrokor, die dem einflussreichen kroatischen Geschäftsmann Ivica Todoric gehört, wies Ende Juni Verbindlichkeiten von 1,03 Mrd. Euro auf (+120 Mio. Euro).

  • VIENNA.AT
  • Moj Bec News
  • Nettogewinn von Agrokor halbiert 2009
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen