Netrebko, Villazon und Domingo "bei jedem Wetter"

"Bei jedem Wetter" findet nach Angaben der Veranstalter morgen, Freitag, das Konzert der Opernstars Anna Netrebko, Rolando Villazon und Placido Domingo in Wien statt. Die Wetter-Prognosen seien gut, die Bühne regensicher, hieß es nach den gestrigen Unwettern.

Vor Schloss Schönbrunn werden bei der Opern-Gala zwei Tage vor dem Finale der EURO 2008 knapp 10.000 Besucher erwartet.

Bei etwaigem Schlechtwetter werden Regenponchos zur Verfügung gestellt, hieß es in der Aussendung. Schirme dürfen keine aufs Gelände mitgenommen werden.

Die drei Opernstars sind bereits 2006 zwei Tage vor dem Fußball-WM-Finale in Berlin aufgetreten. Morgen, Freitag, vor Schloss Schönbrunn, das durch die transparente Bühne im Blickfeld bleiben soll, spielt das Radiosymphonieorchester unter Bertrand de Billy. Am Programm stehen u.a. “Il bacio” von Arditi, Lehars “Lippen schweigen” und Sieczynskis “Wien, du Stadt meiner Träume”.

Die Bühne ist 440 Quadratmeter groß, bis zu 13 Metern hoch und kann in verschiedene Lichtstimmungen getaucht werden. Große Extrawünsche haben die Stars keine: Die Garderoben der Sänger sind mit u.a. Sofas, Blumen, einem großen Standspiegel und einem Luftbefeuchter für’s stimmschonende Klima ausgestattet. Zu essen gibt es Obst, für die Stimme Tee und Wasser. In der Garderobe von Netrebko findet sich zusätzlich noch ein beleuchteter Schminkspiegel.

Am Samstag tritt ebenfalls vor Schloss Schönbrunn der chinesische Pianist Lang Lang auf.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Ende ca. 23 Uhr.
Die Veranstalter legen die Anreise per öffentlichen Verkehrsmitteln nahe, das Ticket gilt als Fahrschein. Das Konzert wird im ORF übertragen.

Tickets noch bei Österreich Ticket und allen ÖT-Verkaufsstellen unter Tel. 01/96 0 96 und unter www.oeticket.com

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Netrebko, Villazon und Domingo "bei jedem Wetter"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen