NEOS legen nach NR-Wahl weiteren Fahrplan fest

Die NEOS haben den weiteren Fahrplan nach der Nationalratswahl festgelegt.
Die NEOS haben den weiteren Fahrplan nach der Nationalratswahl festgelegt. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Die NEOS haben einen Tag nach der Nationalratswahl ihr weiteres Vorgehen festgelegt. In den kommenden zehn Tagen soll über das Antreten bei den anstehenden Landtagswahlen entschieden werden, so Generalsekretär Nikola Donig.

Die NEOS haben am Tag nach der Nationalratswahl den weiteren Fahrplan festgelegt. So solle innerhalb der kommenden zehn Tage über das Antreten bei den anstehenden Landtagswahlen entschieden werden, sagte Generalsekretär Nikola Donig nach der Vorstandssitzung am Montag zur APA. Eine Klubklausur ist für Mitte November geplant, Ende des Monats findet eine Mitgliederversammlung statt. Rund drei Stunden saßen die NEOS am Montag zusammen, um das für sie passable Wahlergebnis zu analysieren. Auch in den kommenden Tagen werde dies bei Sitzungen noch Thema sein, hieß es. Keine Entscheidung gab es darüber, ob die derzeitige Wiener Klubchefin Beate Meinl-Reisinger tatsächlich in den Nationalrats wechseln wird. Auch Personaldiskussionen habe es bei der Sitzung am Montag keine gegeben.

Antreten bei Landtagswahlen akutes Thema für NEOS

Akutes Thema für die NEOS ist allerdings das Antreten bei den anstehenden Landtagswahlen. Gewählt wird im kommenden Jahr in Tirol, Kärnten, Niederösterreich und Salzburg. Dafür spricht, dass man in diesen Ländern bei der Nationalratswahl leicht zulegen konnte. Darüber entscheiden könnte auch der erweiterte Vorstand der NEOS, der am 26. und 27. Oktober – fünf Jahre nach der Parteigründung – zusammentritt.

Aber auch weitere Termine haben die NEOS festgelegt: So findet am 25. November eine Mitgliederversammlung wahrscheinlich in Salzburg statt – einen Tag vor der dortigen Bürgermeister-Wahl, bei der man Barbara Unterkofler ins Rennen schickt. Neben der Mobilisierung für den Urnengang soll dabei auch das Budget Thema sein. Die bis dahin konstituierte Nationalrats-Fraktion trifft sich schließlich am 14. und 15. November zu einer Klubklausur, voraussichtlich in Wien.

APA/Red.

  • VIENNA.AT
  • Nationalratswahl
  • NEOS legen nach NR-Wahl weiteren Fahrplan fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen