Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Neffentrick in Wien Döbling: Pensionistin in Wohnung ausgeraubt

Neffentrick in Wien Döbling
Neffentrick in Wien Döbling ©APA (Sujet)
In 19. Wiener Gemeindebezirk wurde eine Pensionistin in ihrer Wohnung von einer unbekannten Frau ausgeraubt.

Am Mittwoch, den 5. März um 11.00 Uhr übergab eine 79-jährige Frau in ihrer Wohnung in Döbling einer Unbekannten eine größere Bargeldmenge und Golddukaten. Das Bargeld und die Münzen hatte die ältere Dame zuvor aus dem Schließfach ihrer Bank geholt.

Die 79-jährige war der Meinung, dass eine Verwandte dringend das Geld benötigt. Nachdem sie ihre Enkelin anrief war ihr klar, dass sie einem Betrug zum Opfer gefallen war.

Die Wiener Polizei spricht im Zuge des Vorfalls folgende Empfehlungen aus:

  • Brechen Sie Telefonate, bei denen von Ihnen Geldaushilfen gefordert werden sofort ab. Lassen Sie sich auf keine Diskussionen ein und machen Sie Ihrem Gegenüber entschieden klar, dass Sie auf keine der Forderungen/Angebote eingehen werden.
  • Kontaktieren Sie den “vermeintlichen” Verwandten, indem Sie ihn unter jener Telefonnummer zurückrufen, die Sie sonst auch verwenden.
  • Lassen Sie in Ihr Haus oder ihre Wohnung niemanden, den Sie nicht kennen. Verwenden Sie zur Kontaktaufnahme mit solchen Personen die Gegensprechanlage oder verwenden sie die Türsicherungskette oder den Sicherungsbügel.
  • Erstatten Sie umgehend Anzeige bei der nächsten Polizeidienststelle (Notruf 133).
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Neffentrick in Wien Döbling: Pensionistin in Wohnung ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen