NBA gastiert mit Atlanta gegen Brooklyn in London

Atlanta Hawks und Brooklyn Nets in London zu sehen
Atlanta Hawks und Brooklyn Nets in London zu sehen
Die NBA kehrt ein weiteres Mal nach London zurück. Am Donnerstag steigt mit Atlanta Hawks gegen Brooklyn Nets das inzwischen vierte Spiel an der Themse seit 2011 im Rahmen der regulären Saison der nordamerikanischen Basketball-Profiliga. Austragungsort ist erneut die auch olympiaerprobte Arena "The O2" in Greenwich.


“Gastgeber” Atlanta darf sich mit einer Bilanz von 20:18 Siegen als aktueller Vierter der Eastern Conference der NBA kurz vor Saisonhalbzeit voll auf Play-off-Kurs wähnen. Die Nets (15:22) wiederum sind seit dem Jahreswechsel erstarkt und haben 2014 bisher fünf Siege in sechs Spielen gelandet. Erst am 6. Jänner wurde der Donnerstag-Gegner in Brooklyn 91:86 bezwungen, dazu gab es Erfolge u.a. gegen Titelverteidiger Miami Heat und Oklahoma City Thunder.

Im März 2011 hatten die Toronto Raptors und die (damaligen) New Jersey Nets NBA-Geschichte geschrieben. Sie trugen vor knapp drei Jahren erstmals Begegnungen der regulären Saison auf europäischem Boden aus. Die Nets gewannen 116:103 und am folgenden Tag nach drei Verlängerungen 137:136. Im Jänner 2013 endete New York Knicks gegen Detroit Pistons in London 102:87.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • NBA gastiert mit Atlanta gegen Brooklyn in London
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen