NATO-Manöver in Bosnien

Das Verteidigungsbündnis NATO wird ein für September geplantes Manöver auch in Bosnien-Herzegowina abhalten. Truppenbewegungen sind dabei nicht vorgesehen.
An der Militärübung, die vom 4. bis 17. September in Dänemark und den Niederlanden verlaufen wird, sollen in Bosnien-Herzegowina gemäß früheren Angaben des stellvertretenden Verteidigungsministers Zivko Marjanovac etwa 750 Mann aus 16 Staaten, darunter auch bosnische Soldaten, teilnehmen.

Die Militärübung wird in der einstigen jugoslawischen Militärkaserne Kozara am gleichnamigen Gebirge, westlich von Banja Luka, abgehalten werden. Das Manöver hat die Prüfung von Kommunikationssystemen zum Ziel. Truppenbewegungen sind nicht vorgesehen.

  • VIENNA.AT
  • Moj Bec News
  • NATO-Manöver in Bosnien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen