Naschmarkt: Standler beziehen neue Hütten

Umzugszeit: Die Marktstandler am Nachmarkt in 1060 Wien beziehen ihre neuen Quartiere.
Umzugszeit: Die Marktstandler am Nachmarkt in 1060 Wien beziehen ihre neuen Quartiere. ©APA
Die Sanierung des Wiener Naschmarkts schreitet voran. Die von den Bauarbeiten betroffenen Standler beziehen jetzt die Ausweichquartiere.

Insgesamt zehn Holzbuden werden derzeit aufgebaut und können ab nächster Woche bezogen werden, sagte Marktamtssprecher Alexander Hengl. Die Standmieter würden die Notwendigkeit der Sanierung des Naschmarktes durchaus sehen, “aber natürlich ist das auch geschäftsschädigend”, räumte Hengl ein. Die Touristen- und Szene-Meile zwischen Karlsplatz und Kettenbrückengasse in 1060 Wien wird bis 2015 generalsaniert. Neben der Oberflächengestaltung wird vor allem die unterirdische Infrastruktur – sprich: Strom- und Wasserversorgung – in Schuss gebracht.

Ersatzstandln am Naschmarkt in 1060 Wien in der Nähe der Originalstandln

Nachdem bereits vor Monaten mit ersten Arbeiten begonnen wurde, wird nun gerade an einem – der Kettenbrückengasse nahen – Marktabschnitt an der Linken Wienzeile in 1060 Wien gewerkt, wo auch ein zusätzliches Amtsgebäude entsteht. Die je 18 Quadratmeter großen Ersatzstandln befinden sich in unmittelbarer Nähe dieses Bauabschnitts. Sie sollen allerdings aus Platzgründen auch dortbleiben, wenn die Baustelle am Areal am Naschmarkt weiterzieht.

Hütten die nicht übersiedeln können zahlen keine Miete

Gastrohütten – sie könnten aus Platzgründen freilich nicht in die kleinen Holzkabäuschen übersiedeln – seien nicht von vollständiger Unzugänglichkeit betroffen, so der Marktamtssprecher. Sollte dies doch der Fall sein, werde man sicher über eine Gebührenstreichung für den entsprechenden Zeitraum reden können, wurde versprochen. Für die Sanierung des Naschmarkts in 1060 Wien sind 15 Millionen Euro veranschlagt, wobei 3,3 Millionen von Bezirksseite kommen. Die Arbeiten sollen 2015 abgeschlossen sein, die Ausweichquartiere werden bis in die Endphase des Vorhabens stehen bleiben.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Naschmarkt: Standler beziehen neue Hütten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen