Närrisches Faschingstreiben im J.J. Ender Saal

Cloe und Tiffany sorgten für Aufsehen!
Cloe und Tiffany sorgten für Aufsehen! ©Pezold
Wieder einmal bot der J.J. Ender Saal den Rahmen für eine fröhliche Faschingsparty.
Närrisches Faschingstreiben im J.J. Ender Saal

Mäder. Der Samstagabend war ganz im Zeichen der Verkleidung, als die Partygänger in ihren bunten Maskeraden den J.J. Ender Saal stürmten um eine Nacht lang inkognito zu feiern. Bunte, lustige, ausgefallene Mäschgerle tummelten sich gut gelaunt auf der Party, die  gemeinsam von Union Ringerclub und Turnerschaft Mäder veranstaltet wurde.

Bären, Feen, Engel & Co.

Die Fantasie kennt keine Grenzen, wenn es ums Verkleiden in der Fasnacht geht, und so waren der Kreativität keine Limits gesetzt. Da schlichen die Bären um den Honig, da waren Engel mit riesen Flügeln eigens vom Himmel zur Party gekommen, Pippi Langstrumpf und Billy the Kid tanzten Rock’n’Roll und die Götzner Lumpamusig sorgte für gute Stimmung in der Runde. Kunstvoll geschminkt oder bis zur Unkenntlichkeit maskiert, die Mäderer Partylöwen genossen die tolle Stimmung im Saal und feierten bis tief in die Nacht.

  • VIENNA.AT
  • Mäder
  • Närrisches Faschingstreiben im J.J. Ender Saal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen