AA

Nächster Corona-Gipfel für 16. April angesetzt

Die Regierung berät erneut in Sachen Corona.
Die Regierung berät erneut in Sachen Corona. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Der nächste Gipfel der Regierung in Sachen Corona soll am Freitag, den 16. April stattfinden. In der kommenden Woche sollen die aktuellen Entwicklungen evaluiert werden.

Eine entsprechende - der APA vorliegende - Einladung zum Corona-Gipfel an die Oppositionschefs ist am Donnerstag ergangen. Die Konferenz findet wieder per Video statt, auch Experten sind wie üblich zugegen. Es ist davon auszugehen, dass die Landeshauptleute ebenfalls am selben Tag zu Beratungen gebeten werden.

Kanzler Kurz kündigte Öffnungskommission an

Nach dem letzten Gipfel vergangene Woche hatte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) eine Öffnungskommission angekündigt, in der neben Branchenvertretern die Sozialpartner, Städte- und Gemeindebund sowie der Vorsitzende der Landeshauptleutekonferenz (Hermann Schützenhöfer/ÖVP) vertreten sein sollen. Ziel sind Öffnungsschritte für Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Mai. Nunmehr sollen kommende Woche die Covid-19-Entwicklungen evaluiert werden.

Alles zum Infektionsgeschen in Österreich

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Nächster Corona-Gipfel für 16. April angesetzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen