Nacht-U-Bahn: Eine halbe Million Fahrgäste

Bis dato ist der Einsatz der Nacht-U-Bahn durchaus erfolgsversprechend.
Bis dato ist der Einsatz der Nacht-U-Bahn durchaus erfolgsversprechend. ©APA
Im ersten Monat seit ihrer Einführung haben fast 500.000 Passagiere die Nacht-U-Bahn genutzt. Dabei waren nie weniger als 40.000 Fahrgäste pro Nacht unterwegs.
Premiere für Nacht-U-Bahn
Startschuss zur Nacht-U-Bahn
U2 bis Aspern verlängert
Neue U2-Stationen eröffnet

Rund eine halbe Million Passagiere – exakt 480.000 – sind innerhalb des ersten Monats mit einer Nacht-U-Bahn am Wochenende in Wien unterwegs gewesen. Am stärksten frequentiert ist die U4 mit durchschnittlich mehr als 12.000 Fahrgästen und die U3 mit knapp über 11.000 pro Nacht, berichteten die Wiener Linien am Sonntag.

Keine Zwischenfälle

In keiner Nacht seien bisher weniger als 40.000 Personen mit U-Bahn unterwegs gewesen. Vor dem Start der Nacht-U-Bahn nutzten rund 16.000 Fahrgäste das Nachtbus-Angebot der Wiener Linien an den Wochenenden. Zu sicherheitsrelevanten Zwischenfällen sei es bisher nicht gekommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Nacht-U-Bahn: Eine halbe Million Fahrgäste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen