Nächste Etappe bei Porsche-Übernahme durch VW

Außerordentliche Hauptversammlung in Hamburg
Außerordentliche Hauptversammlung in Hamburg ©APA (dpa/Archiv)
Auf dem Weg zur Übernahme des Sportwagenbauers Porsche durch Volkswagen steht am Donnerstag die nächste Etappe an. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung in Hamburg will VW wichtige Entscheidungen treffen. Dabei geht es um eine milliardenschwere Kapitalerhöhung und um die Absicherung der starken Stellung des deutschen Bundeslandes Niedersachsen. Dazu soll auch die VW-Satzung geändert werden.

Erwartet wird heftige Kritik von Kleinaktionären. Die Hauptversammlung könnte am Freitag fortgesetzt werden. Porsche soll bis 2011 als zehnte Marke in den VW-Konzern integriert werden.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Nächste Etappe bei Porsche-Übernahme durch VW
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen