AA

Nach zwei Niederlagen: FC Dornbirn muss anschreiben

©gepa
Die Rothosen müssen im Auswärtsspiel in Steyr endlich Punkte einfahren.

0:2 in St. Pölten und 1:3 zuhause gegen Amstetten lauten die bisherigen zwei Ergebnisse des neuformierten FC Dornbirn in der noch jungen Saison der 2. Liga.

Jetzt auf VOL.AT lesen

Das Match im Liveticker

Im Auswärtsspiel in Steyr mit Trainer Daniel Madlener aus Schlins wollen die Rothosen endlich die ersten Zähler einfahren. Innenverteidiger Vazquez hat die Gelb-Rote Sperre abgesessen, Raul Marte als Linksverteidiger fehlt wegen einer Sperre.

Allerdings haben die Messestädter in Steyr schlechte Erinnerungen. Im Vorjahr kostete die 2:3-Niederlage von Dornbirn in Steyr damals dem damaligen Coach Eric Orie den Posten als Trainer.

FUSSBALL

2. österreichische Bundesliga 2022/2023

3. Spieltag (5./6./7. August)

SK Vorwärts Steyr – FC Mohren Dornbirn 2:1 (0:1); Vienna – SKN St. Pölten 1:1 (1:0); SKU Amstetten – FC Admira Wacker 1:1 (0:0); SV Horn – FC BW Linz 2:1 (0:1); Young Violets Austria Wien – Kapfenberger SV 2:2 (0:1); SV Lafnitz – FAC Wien 0:4 (0:1); Grazer AK – FC Liefering 1:0 (1:0); SK Sturm Graz II – SK Rapid Wien II 1:1 (0:0);

Tabelle: 1. Horn 9; 2. St. Pölten 7; 3. Vienna 7; 4. Amstetten 7; 5. Liefering 4; 6. GAK 4; 7. Admira 4; 8. FAC Wien 4; 9. Steyr 4; 10. Sturm Graz 4; 11. Linz 3; 12. Lafnitz 3; 13. Austria Wien II 2; 14. Rapid Wien II 2; 15. Kapfenberg 1; 16. Dornbirn 0;

4. Spieltag 13./14. August)

FC Mohren Dornbirn – SV Horn Freitag 18.10 Uhr; FAC Wien – SK Vorwärts Steyr Freitag 18.10 Uhr; FC Admira Wacker – Young Violets Austria Wien Freitag 18.10 Uhr; FC Liefering – Vienna Freitag 18.10 Uhr; SKN St. Pölten – SK Sturm Graz II Freitag 18.10 Uhr; FC BW Linz – Grazer AK Freitag 20.30 Uhr; SK Rapid Wien II – SKU Amstetten Samstag 20 Uhr; Kapfenberger SV – SV Lafnitz Sonntag 10.30 Uhr;

FC Mohren Dornbirn

Zugänge: William Rodrigues de Freitas (Burgan/Kuwait/28), Lars Nussbaumer (21), Lukas Parger (20/beide Altach), Lorenz Rusch (17), Philipp Gaßner (18), Noa Mathis (18/alle Akademie Vorarlberg), Ignacio Jauregui (26/RB Linense/Esp), Renan Peixoto Nepomuceno (22/Röthis), Justin Ospelt (22), Elvin Ibrisimovic (23/beide Vaduz), Felix Kerber (19/WSG Tirol), Raul Marte (20/Austria Lustenau), Cavafe (23/Tudelano/Esp), Silvan Kriz (22/Winterthur/CH), Felix Mandl (19/FC Juniors OÖ)

Abgänge: Lucas Bundschuh, Elijah Imre (beide Admira Dornbirn), Mario Jokic (?), Pierre Nagler (Hohenems), Lukas Katnik (SW Bregenz), Franco Joppi (Andelsbuch), Kilian Bauernfeind, Stefan Lauf (beide WSG Tirol), Timo Friedrich (?), Ronny Rikal, Thomas Baldauf, Amir Abdijanovic (alle SCR Altach), Noah Awassi (FSV Frankfurt), Cetin Berk (Kasimposa/Türkei), Mario Stefel (?), Patrik Mijic (Horn), Aaron Kircher (Hohenems), Christoph Domig (Röthis), Stefan Wächter (Aalen/Ger)

Trainer: Thomas Janeschitz (neu), Cotrainer: Björn Gasser (neu), Tormanntrainer: Markus Müller (neu), Athletiktrainer: Jakob Loretz; Physiotherapeutin: Desiree Klinger (neu)

  • VIENNA.AT
  • FC Dornbirn
  • Nach zwei Niederlagen: FC Dornbirn muss anschreiben