Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Sturz: Daniel Meier siegt beim Comeback

Daniel Meier gewinnt mit Riesenvorsprung
Daniel Meier gewinnt mit Riesenvorsprung ©Luggi Knobel
Der 23-jährige Nofler Daniel Meier gewinnt das FIS-Rennen in Oberjoch mit 1,35 Sekunden Vorsprung!

Anfang Jänner stürzte Daniel Meier beim WC Riesentorlauf in Adelboden schwer und zog sich eine Gehirnerschütterung zu. Drei Wochen nach seinem schweren Sturz gewann der 23-jährige Nofler den FIS Riesentorlauf in Oberjoch vor dem Deutschen Bastian Meisen mit 1.35 Sekunden Vorsprung. Starke Rückkehr von Daniel Meier bei seinem Comeback.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Nach Sturz: Daniel Meier siegt beim Comeback
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen