Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Frontalcrash mit Lkw: 21-Jähriger in brennendem Auto eingeklemmt

Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle.
Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle. ©APA/JAKOB GRUBER
Am Freitag kam ein 21-jähriger Autofahrer in Niederösterreich ums Leben. Nach einem Frontalcrash mit einem Lkw, fing das Auto Feuer. Der 21-Jährige wurde im Auto eingeklemmt, er starb noch am Unfallort.

Bei einem Verkehrsunfall in Wöllersdorf (Bezirk Wiener Neustadt) ist Freitagfrüh ein 21-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Niederösterreicher war laut Landespolizeidirektion Niederösterreich auf der B21 auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lkw frontal zusammengestoßen.

Das Auto verkeilte sich nach Angaben der Exekutive unter der Fahrkabine des Lasters, wurde ein Stück mitgeschleift und fing Feuer. Der junge Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an Ort und Stelle.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Nach Frontalcrash mit Lkw: 21-Jähriger in brennendem Auto eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen